06.01.2022

Regelungen zum Plastiktütenverbot 2022

Recht & Soziales | Nachhaltigkeit
Mit dem Eintritt des Verbots von Plastiktüten zum 01. Januar 2022 endete die vom Handelsverband Hessen bewirkte Übergangszeit von 24 Monaten, um bestehende Restbestände abzuverkaufen. Das nun geltende Verbot bezieht sich auf Kunststofftragetaschen mit einer Wandstärke von 15 - 50 Mikrometer.

Mit dem Eintritt des Verbots von Plastiktüten zum 01. Januar 2022 endete die vom Handelsverband Hessen bewirkte Übergangszeit von 24 Monaten, um bestehende Restbestände abzuverkaufen.

Das nun geltende Verbot bezieht sich auf Kunststofftragetaschen mit einer Wandstärke von 15 - 50 Mikrometer (μm), die dazu bestimmt sind, in der Verkaufsstelle mit Waren gefüllt zu werden. Ausgenommen von dem Verbot sind die sogenannten Hemdchenbeutel, “die aus Hygienegründen erforderlich sind oder als Erstverpackung für lose Lebensmittel vorgesehen sind, sofern dies zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung beiträgt”, Richtlinie (EU) 2018/852 (ABl. L 150 vom 14.6.2018, S. 141).

Weitere Informationen
Weiterlesen im Wissenshub
Weiterlesen in Nachrichten
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?