25.10.2021

Update zu den Besicherungsmöglichkeiten der Bürgschaftsbank

Finanzierung
Bürgschaftsbank Hessen erweitert das Angebot für Kredite und erhöht Bürgschaft auf bis zu 90%.

Um den kleinen und mittleren Unternehmen Liquidität in der aktuellen Corona-Krise zu sichern, haben wir unsere Fördermöglichkeiten erneut erweitert und verbessert. Ab sofort ist es bis zum 31.12.2021 möglich, Bürgschaften der Bürgschaftsbank bis zu 90% zu erhalten.

Bei einer 90%-igen Bürgschaft

  • liegt die Bemessungsgrenze des Kreditbetrages bei 25% des Umsatzes 2019 oder der zweifachen Jahressumme aller Löhne/Gehälter des beantragenden Unternehmens;

  • auch Kleinunternehmen bis 10 Mitarbeitern können gefördert werden;

  • beträgt die maximale Bürgschaftslaufzeit 6 Jahre (längere Kreditlaufzeit möglich);

  • Kontokorrentkredite können verbürgt werden;

  • Antragstellung erfolgt über die Hausbank.

Mehr erfahren
Ähnliche Veranstaltungen
Weiterlesen in Nachrichten
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?