27.06.2024

Ministerpräsident Rhein und Handelsverband ehren Dorfbuchhandlung 

In eigener Sache
Ministerpräsident Boris Rhein überreichte gemeinsam mit Martin Schüller (Geschäftsführer Einzelhandelsverband Hessen-Nord) sowie dem Deutschen Börsenverein den Hessischen Buchhandlungspreis für ländliche Räume. Der Preis würdigt Buchhandlungen, die sich in ländlichen Gebieten durch besonderes Engagement und innovative Konzepte auszeichnen.
Foto: Martin Schüller (Geschäftsführer Einzelhandelsverband Hessen-Nord), Elke Müldner (Buchhandlung Mander), Dirk Scharrer (Bürgermeister Woflhagen), Boris Rhein (Ministerpräsident Hessen)
Foto: Martin Schüller (Geschäftsführer Einzelhandelsverband Hessen-Nord), Elke Müldner (Buchhandlung Mander), Dirk Scharrer (Bürgermeister Woflhagen), Boris Rhein (Ministerpräsident Hessen)

Ministerpräsident Boris Rhein überreichte gemeinsam mit Martin Schüller (Geschäftsführer Einzelhandelsverband Hessen-Nord) sowie dem Deutschen Börsenverein den Hessischen Buchhandlungspreis für ländliche Räume. Der Preis würdigt Buchhandlungen, die sich in ländlichen Gebieten durch besonderes Engagement und innovative Konzepte auszeichnen.

Die Buchhandlung Mander beeindruckte die Jury durch ihr vielfältiges Angebot, ihre kundenfreundliche Atmosphäre und ihr herausragendes Engagement für die lokale Gemeinschaft. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung der wichtigen Rolle, die solche Buchhandlungen im kulturellen und sozialen Leben ländlicher Regionen spielen.

Sven Rohde, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Hessen, war ebenfalls in der Jury vertreten und trug zur Auswahl des Preisträgers bei. Die Zusammenarbeit aller Beteiligten zeigt die Bedeutung der Unterstützung des stationären Buchhandels in ländlichen Gebieten, um den Zugang zu Literatur und Bildung auch außerhalb der urbanen Zentren zu gewährleisten.

Ihr Ansprechpartner

Funda Bakan
Kommunikationsreferentin handel.digital
Weiterlesen in Nachrichten
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?