16.05.2024

Handelsverband Hessen begrüßt Gesetzesentwurf zur Änderung des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes

Politischer Dialog | Pressemitteilung
Der Handelsverband Hessen begrüßt den vorgeschlagenen Gesetzesentwurf zur Änderung des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes, der von den Fraktionen CDU, SPD und Freie Demokraten des Hessischen Landtags eingebracht wurde.

Die angestrebte Änderung gestattet dem Handel in Hessen, Innovationen umzusetzen, und so zukunftsfähige Konzepte voranzutreiben. Insbesondere in einer Zeit, in der Händlerinnen und Händler dringend nach Arbeitskräften suchen, bietet sie die Chance, die Nahversorgung in ländlichen Gebieten zu stabilisieren.

Durch die Öffnung an Sonn- und Feiertagen wird es für Händlerinnen und Händler möglich, die personallosen und vollautomatisierten Verkaufsstellen rentabel zu betreiben. Sven Rohde, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Hessen, gibt gleichwohl zu bedenken: „Die Einschränkungen der Sortimente und Flächen können die Händlerinnen und Händler daran hindern, ihre Sortimente entsprechend den Bedürfnissen der Kundschaft auszurichten. Die Händlerinnen und Händler wissen am besten, welche Produkte von den Konsumentinnen und Konsumenten gebraucht werden.“

Ihr Ansprechpartner

Funda Bakan
Projektreferentin handel.digital
Weiterlesen in Nachrichten
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?