17.08.2023

Hessischer Handel und Gastgewerbe treffen Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesinnenministerin Nancy Faeser

Politischer Dialog
Am 11.08.2023 haben sich Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesinnenministerin sowie SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl Nancy Faeser mit dem Handelsverband Hessen und dem DEHOGA Hessen zum gemeinsamen Austausch über die Herausforderungen sowie Wünsche des Hessischen Handels und Gastgewerbes in der Landeshauptstadt Wiesbaden getroffen.
Olaf Scholz und Nancy Faeser treffen den hessischen Handel

Der Handelsverband Hessen hatte dabei die Gelegenheit, sich mit beiden unter anderem zu folgenden Fragen auszutauschen:

  • Wie kann die Wichtigkeit und Wertschätzung des Unternehmertums von Seiten der Bundes- und Landespolitik gestärkt werden?
  • Wie soll die Mobilität und Erreichbarkeit in und zu unseren Innenstädten zukünftig gestaltet werden, um das Überleben des Handels zu sichern?
  • Was wird die Bundesregierung unternehmen, um den Mittelstand in seiner heutigen Bedeutung als größte Arbeitgebergruppe und Motor der Entwicklung zu unterstützen und lebensfähig zu halten?
  • Und wie sollen die Rahmenbedingungen für den innerstädtischen Handel verbessert und vitale Innenstädte gefördert werden?

Die Vizepräsidentin des Handelsverbandes Hessen, Tatjana Steinbrenner, wies vor diesem Hintergrund in ihrem Eingangsstatement auch noch einmal besonders auf die wirtschaftliche Bedeutung des hessischen Handels und auf die enorme Wichtigkeit des Unternehmertums hin. „Bei unserem heutigen Austausch treffen Sie auf Menschen, die mit Leib und Seele Unternehmer sind und die unser Land nach vorne bringen. Der Hessische Handel ist für die Wirtschaftskraft Hessens nicht wegzudenken. Wir benötigen wieder dringend mehr Wertschätzung des Unternehmertums im Handel sowie stabile und planbare Rahmenbedingungen, um die wirtschaftliche Stärke unserer Branche aufrecht erhalten zu können“, so Steinbrenner.

Wir danken Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesinnenministerin Nancy Faeser für den offenen Dialog und freuen uns auf eine möglichst baldige Wiederholung.

Weiterlesen in Nachrichten
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?